Über Nataraj Yoga

Was bedeutet Nataraj?

Nataraj is eine Abbildung des tanzenden Shiva, es handelt sich hier um ein sehr berühmtes Symbol aus dem Hinduismus. Shiva’s Tanz findet zwischen Leben und Tod statt, zwischen Dualität und Einheit. Yoga bedeutet im wörtlichen Sinne Einheit, Shiva war der erste Yoga Guru. Yoga ist in sich selbst ein Tanz.

Vision

Die Idee Yogalehrerin zu werden kam mir in Indien. Nachdem ich mehrere Monate dort verbrachte, um Yoga, Ayurveda und die indische Philosophie zu studieren. Ich entschied mich mein neu erlangtes Wissen und meine Erfahrungen zu teilen. In Indien habe ich eine 300h Yogalehrerausbildung gemacht und habe 2 Monate an der Seite eines hervorragenden ayurvedischen Arztes verbracht.

Ich stieß auf so viele nützliche und hilfreiche Methoden, die einem den Alltag und das Leben verschönern und erleichtern können. Auch Krankheiten, sowie physisches und psychisches Ungleichgewicht wird in Indien ganz anders betrachtet als im Westen. Das öffnete mir die Augen, denn etwas Derartiges kam mir in Österreich noch nicht unter. 

Über mich

Meine 200 Stunden Ausbildung zur Hatha-Yoga-Lehrerin habe ich in Indien absolviert. In Wien habe ich eine Kinder-Yogalehrer-Ausbildung gemacht.  Nebenbei studiere ich das Lehramt für die Grundschule und genieße das Unterrichten sehr.